News

    Sparen Sie sich die Faxen!

    Die Swisscom plant, Ende 2017 alle Analog- und ISDN-Telefonanschlüsse abzuschalten. Dies betrifft auch herkömmliche Faxgeräte. In der Schweiz geraten dadurch rund drei von vier Firmen unter Zugzwang. Kein Grund die Hände zu verwerfen. Mit einer durchdachten Vorbereitung lassen sich danach sogar Prozesse optimieren. Dolphin Systems AG ist einer der wenigen unabhängigen Faxservice-Spezialisten,...

    weiterlesen

    BKW weiht die Kraftwerke Ragn d‘Err in Tinizong ein

    Die BKW hat die Wasserkraftwerke Ragn d’Err in Tinizong eingeweiht. Die neuen Anlagen haben eine installierte Gesamtleistung von 7.22 MW und werden 20.3 GWh Strom pro Jahr produzieren. Sie gehören der Gesellschaft Kraftwerke Ragn d'Err AG (KRE), an welcher die BKW eine Mehrheit von 80 Prozent hält. Die restlichen 20 Prozent gehören der Gemeinde Surses.

    weiterlesen

    IT und Energie kommen sich näher

    Die Digitale Revolution erreicht eine neue Stufe; Geräte und Steuerungen können immer präziser und selbständiger auf ihr Umfeld reagieren. Für die Energieversorger bietet das enorme Chancen – aber auch Risiken. Die Jahrestagung des energie-cluster.ch vom 23. Mai 2016 geht dem Thema auf den Grund. Er bietet eine aktuelle Übersicht und Gelegenheit zur engagierten Auseinandersetzung mit neuen...

    weiterlesen

    Wir führen Sie zum perfekten Ventil

    GF Piping Systems erweitert nicht nur im Allgemeinen seine Dienstleistungen. Auch die Online-Services werden ausgebaut. So zum Beispiel mit der GF Ventil Suche, die Sie zu den passenden Produkten für Ihre Anwendung leitet.

    weiterlesen

    Nachhaltige Energiedienstleistungen richtig vermarkten

    Ein wichtiger Unterschied zwischen dem Verkaufen eines Sachguts und dem einer Dienstleistung liegt in der Notwendigkeit begründet, die Kundschaft zum Mitmachen zu bewegen. Schon der Bezug der Dienstleistung Hausbeleuchtung etwa erfordert die Installation geeigneter Leuchtkörper und das Betätigen der Lichtschalter, damit der Strom fliesst.

    weiterlesen

    BFE - Auswahlverfahren für geologische Tiefenlager: Zusatzdokumentation der Nagra liegt vor

    Bern, 11.08.2016 - Die Nationale Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle (Nagra) hat die vom Eidgenössischen Nuklearsicherheitsinspektorat (ENSI) geforderte Zusatzdokumentation zur bautechnischen Machbarkeit eines Tiefenlagers vorgelegt. Das ENSI kann nun die Detailprüfung der Berichte und Analysen der Nagra voraussichtlich bis Frühling 2017 abschliessen. Auf Grundlage aller...

    weiterlesen

    BFE - ENERGY CHALLENGE 2016 in Aarau

    Bern, 10.08.2016 - EnergieSchweiz tourt mit der ENERGY CHALLENGE 2016 durch neun Energiestädte. Vom 10. bis 13. August hält die Roadshow in Aarau auf dem Bahnhofplatz. Energiebotschafter Linda Gwerder und Renzo Blumenthal stellen sich vor Ort Herausforderungen und laden die Bevölkerung dazu ein, auf spielerische Weise Energie zu erleben und zu sparen. 

    Weitere Informationen:Bundesamt für...

    weiterlesen

    Mit erneuerbaren Energien umweltfreundlich Haushalten

    Die Energieversorgung in der Schweiz setzt Zeichen. Die «neuen» erneuerbaren Energien, wie Sonne, Holz, Biomasse, Wind und Geothermie kommen immer stärker zum Zug. Aktuell stammen rund 60 % der gesamten Schweizer Stromproduktion aus erneuerbaren Quellen. 380 Elektrizitäts-versorgungsunternehmen bieten zertifizierte Stromprodukte aus erneuerbaren Energien an. Damit werden ca. 5 % an...

    weiterlesen

    Stromverteilnetze mit Durchblick

    Monitoring- und Managementsysteme werden immer ausgeklügelter, sei es im Strassen- und Schienenverkehr, bei Funknetzen, aber auch bei Produktionsanlagen in der Industrie. In der Elektrizitätswirtschaft liegen Systeme zur Überwachung und Steuerung der Stromflüsse ebenfalls im Trend. Ein Pilotprojekt mit Beteiligung des Berner Energieversorgers BKW und des Stadtzürcher ewz untersucht die technische...

    weiterlesen

    Schenker Storen AG – Storen mit Mehrwert

    Schenker Storen, die Nummer 1 im Schweizer Sonnen- und Wetterschutz-Markt, ist ein Traditionsunternehmen, das seit 135 Jahren in Schönenwerd SO beheimatet ist. Schenker Storen bietet eine umfassende, innovative Produktepalette und hochwertige Montage- und Serviceleistungen.

    weiterlesen

    Nur die Harten kommen in den Garten!

    Cummins Power Generation hat dieses Jahr neue Rentals lanciert und die Reihe von 20 kVA bis 300 kVA komplettiert. Die neuen «Harten» sind Aggregate, welche speziell für das Mietgeschäft entwickelt wurden.

    weiterlesen

    Vernehmlassung zur Revision der Kernenergieverordnung eröffnet

    Bern, 12.07.2016 - Das Bundesamt für Energie hat die Vernehmlassung zur Revision der Kernenergieverordnung eröffnet. Die Vernehmlassung dauert bis zum 03.11.2016.

    weiterlesen

    Innovative Softwareplattform sorgt für Effizienzsteigerung im Energieversorgungs-Unternehmen

    Effiziente Prozesse enden nicht an den Gebäudetüren des Energieversorgungs-Unternehmens. Sie erfordern den konsequenten Einbezug der Mitarbeitenden in die Prozessabläufe, egal ob sie am Büroarbeitsplatz oder mobil arbeiten.

    weiterlesen

    Weiterbildung Energiesysteme

    In den Bereichen Energieeffizienz und erneuerbare Energien sind gut ausge­bildete Fachleute nach wie vor gefragt um die Herausforderungen der Zukunft zu meistern. Das Ausbildungsprogramm MAS Energiesysteme wurde bereits im Jahr 2007 ins Leben gerufen und seither laufend optimiert.

    weiterlesen

    Gerüstet für die Energie-Herausforderung

    Die Versorgung mit Energie ist eine der grössten gesellschaftspolitischen und wirtschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit. Die Komplexität der Märkte nimmt drastisch zu. Parallel dazu entwickeln sich die Erzeugungstechnologien. Vieles ist im Umbruch. Deshalb werden gerade auch die Führungskräfte stark gefordert. Um für diese anstehenden unternehmerischen Herausforderungen im Sinne eines...

    weiterlesen

    Eaton baut die Zusammenarbeit mit ALSO in der Schweiz weiter aus

    Das Distributionsunternehmen vertreibt nun ebenfalls das Gebäudeautomationssystem xComfortDas Energiemanagement Unternehmen Eaton baut in der Schweiz seine Zusammenarbeit mit ALSO Schweiz AG, dem führenden Handels- und Dienstleistungsunternehmen im Bereich ICT, weiter aus. ALSO wird ab Juni 2016, neben dem Power Quality Produktportfolio, ebenfalls das xComfort Gebäudeautomationssystem von Eaton...

    weiterlesen

    Cyber Threat Intelligence im Energiesektor

    Wenn es um die Sicherheit in kritischen Infrastrukturen geht, dürfen keine Kompromisse eingegangen werden. Ansonsten drohen schnell kritische Situationen wie der «Blackout». So wie auch der der Titel eines der erfolgreichsten Technologie-Thriller der letzten Jahre lautet. Die Sicherheit darf aber nicht reaktiv sein, denn wenn Hackern angreifen, ist es meist schon zu spät. Nur wer weiss, was...

    weiterlesen

    Verbrauch von Neuwagen lag 2015 bei 5.84 Liter pro 100 Kilometer

    Die in der Schweiz im Jahr 2015 neu zugelassenen Personenwagen haben einen Durchschnittsverbrauch von 5.84 Liter Benzinäquivalenten pro 100 Kilometer. Gegenüber dem Vorjahr (6.11 l/100 km) entspricht dies einer Abnahme von 4.4%. Die durchschnittlichen CO2-Emissionen der Neuwagen lagen mit 135 g CO2 pro Kilometer um 4.9% tiefer als im Vorjahr (142 g CO2/km). Der steigende Anteil von...

    weiterlesen

    Auf, in den GEAK-Klassenkampf!

    Im Gebäudepark Schweiz besteht derzeit ein enormer Sanierungsbedarf. Nach wie vor beanspruchen ältere Bauten für ihren Wärme- und Kältebedarf einen grossen Teil der konsumierten Energie. Der Tageskurs BAUEN | SANIEREN | ENERGIE | WIRTSCHAFTLICHKEIT des energie-cluster.ch vom 8. Juni 2016 zeigte auf, wie sich Sanierungsmassnahmen auf die Energieeffizienz auswirken – und sich lohnen können.Weniger...

    weiterlesen

    KYOCERA bietet klimaneutrales Drucken an

    Ab sofort bietet KYOCERA Schweiz seinen Kunden die Möglichkeit, klimaneutral zu drucken. In Zusammenarbeit mit der Klimaschutzorganisation myclimate führt der Dokumentenlösungs-Spezialist das hauseigene, in Deutschland sowie Österreich bereits bekannte Programm «Print Green» neu auch in der Schweiz ein und stellt seinen Originaltoner für sämtliche Druck- und Kopiersysteme klimaneutral.

    weiterlesen

    Von der Invention zur Innovation

    Nach dem Nuklearunfall von Fukushima im Frühjahr 2011 hat die Schweiz ihre Energiepolitik neu orientiert – und die Aktivitäten in der Energieforschung verstärkt. Die 10. Schweizer Energieforschungskonferenz in Luzern hat in Luzern vor kurzem die Frage diskutiert, wie die Ergebnisse aus der Forschung tatsächlich bei den Konsumenten und in der Wirtschaft ankommen – und damit die Energieversorgung...

    weiterlesen

    Wasserstoff aus der Batterie

    Speicher sind ein Topthema der aktuellen Energieforschung. Ein Wissenschaftlerteam der ETH Lausanne hat ein neuartiges Batteriekonzept entwickelt: Die chemische Speichereinheit wird wie gewöhnlich mit Strom geladen, bei der Entladung aber setzt sie nicht nur Strom frei, sondern wahlweise auch Wasserstoff. Nach Laborversuchen wurde das Konzept in Martigny (VS) in einem Demonstrator mit 40 kWh...

    weiterlesen

    Optimale Sicherheit für den Anwender

    Obgleich die Bezeichnung «Qualität» an sich keine Bewertung beinhaltet, wird der Begriff im Alltag häufig wertend gebraucht. Die Redewendung bezieht sich jedoch darauf, dass in der Alltagssprache Qualität öfters ein Synonym für Güte ist. Man spricht dann von «guter» oder «schlechter» Qualität. Kauft ein Kunde ein Produkt oder eine Dienstleistung und erfüllen diese ihre Zwecke für den Kunden, so...

    weiterlesen

    Powertage – Impulsgeber für die Energiebranche

    Die Energiepolitik und die «neue Energielandschaft» beschäftigen alle Akteure, die die Stromwirtschaft am Laufen halten. Der Austausch und die Zusammenarbeit zwischen Markt, Politik und Technik sind notwendig für innovative Lösungen und eine sichere Energiezukunft.

    weiterlesen

    Moderne Glasfassaden – Klimasteuerung und Energieproduktion inklusive

    Modern, transparent und repräsentativ – grosse Glasfassaden liegen bei Bürokomplexen und Gewerbebauten im Trend. Doch energetisch und wirtschaftlich sinnvoll ist ihr Einsatz nur, wenn sie auch Klimafunktionen übernehmen und zur Energieversorgung beitragen. Die Industrie treibt die Entwicklung multifunktionaler Fenster und Fassadenelemente deshalb mit hohem Einsatz voran – und kann bereits einige...

    weiterlesen

    Sind Sie bereit für die Zukunft? – Die Schweiz im Wandel

    Täglich berichten Medien über Entlassungen, Firmenübernahmen, Umstrukturierungen und Firmenschliessungen. Die Aufhebung des Euro-Mindestkurses hat die Schweizer Marktstruktur in den letzten Monaten massgeblich verändert und Klein- wie auch Grossunternehmen sind mit neuen Herausforderungen konfrontiert. Der Druck auf Arbeitgeber und Arbeitnehmer steigt kontinuierlich und der Kampf um Arbeitsplätze...

    weiterlesen

    Fronius Energy Package gewinnt MTP Gold Medal Award

    Am 10. Mai wurde Fronius der MTP Gold Medal Award für die Speicherlösung Fronius Energy Package verliehen. Der polnische Preis in der Kategorie Expo Power steht für ausgezeichnete Innovationskraft. Für die frisch gegründete Fronius Solar Energy in Polen eine Auszeichnung, die das Feedback des Marktes zu der innovativen Speicherlösung widerspiegelt.Der MTP Gold Medal Award wurde Fronius während...

    weiterlesen

    IT und Energie realitätsnah betrachtet

    Schlagworte wie Industrie 4.0 oder Internet of Things (IoT) sorgen unserer Tage für Aufregung und viel Aktivismus. Eine gute Gelegenheit, die Jahrestagung des energie-cluster.ch dem Thema IT und Energie zu widmen. Das Potenzial dieser Kombination ist gross, es dürfen Effizienzsteigerungen und Einsparungen erwartet werden. Dazu braucht es aber einen soliden Boden der Realität als Basis. Die...

    weiterlesen

    EIN MEISTERSTÜCK DER INGENIEURSKUNST WIRD WIRKLICHKEIT

    Pöyry war über 20 Jahre an der Realisierung des Gotthard-Basistunnels beteiligt. Zahlreiche Spezialistinnen und Spezialisten haben zum erfolgreichen Abschluss dieses Jahrhundertprojekts beigetragen.Pöyry vereint verschiedene Disziplinen unter einem Dach und ist daher in der Lage, eine breite Palette an Leistungen in den Fachgebieten Tunnelbau, Tunnelausrüstung, Bahntechnik sowie Spezialthemen wie...

    weiterlesen

    Biogas-Rohrleitungstrasse in Rekordzeit fertig gestellt

    Um die eigenen Energieerzeugungskosten zu senken, lie eine deutsche Papierfabrik auf ihrem Werksgelände eine hocheffiziente Energiezentrale einrichten, die neben Erd- auch mit Biogas betrieben wird. Der mit der Umsetzung des Projektes beauftragte Schweizer Anlagenbauer Caliqua AG installierte in diesem Rahmen auch eine Biogas-Versorgungsleitung von 450 m Länge und setzte dazu modulare...

    weiterlesen

    Bundesrat will mit voller Öffnung des Strommarktes zuwarten

    Der Bundesrat hat heute den Ergebnisbericht zu der von Oktober 2014 bis Januar 2015 durchgeführten Vernehmlassung zum Bundesbeschluss über die volle Strommarktöffnung zur Kenntnis genommen. Aufgrund der kontroversen Vernehmlassungsantworten will er mit der vollen Öffnung des schweizerischen Strommarkts zuwarten. Der Zeitpunkt der vollen Strommarktöffnung soll im Kontext der aktuellen...

    weiterlesen

    AEW Wärmeverbund Bad Zurzach wird angeheizt

    Die AEW Energie AG hat in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Bad Zurzach einen Wärmeverbund von zehn Megawatt Wärmeleistung realisiert. Ende April ist ein weiterer Meilenstein erreicht: Am 29. April 2016 konnten Vizeammann Meinrad Moser und Daniel Wernli, Teamleiter Projekte der AEW Energie AG, die Holzheizkessel des zweitgrössten AEW Wärmeverbunds anheizen. Die AEW hat über CHF 16 Mio. in den...

    weiterlesen

    «KMU sollen offen für Neues sein»

    Das «Internet der Dinge» vereint die physische mit der digitalen Welt und bietet so die Möglichkeit für neue Geschäftsmodelle. Wo sind die Schnittstellen für KMU? Welches sind mögliche Gefahren und No-Gos? Daniel Abbühl, Business Development Manager der GIA Informatik AG, gibt im Interview Auskunft.

    weiterlesen

    Sanieren mit dem Blick fürs Ganze

    Die Abbruchquote bei den Wohnungen liegt in der Schweiz bei gerade mal 0.05 Prozent. Viel verbreiteter ist die Praxis, alte Häuser immer mal wieder etwas zu sanieren. Dabei kommen aber energetisch optimierte Lösungen aus Planungs-, Zeit- oder Kostengründen oft zu kurz. Eine neue Studie des Beratungsbüros Econcept AG hat nun gezeigt, wie solche Teilsanierungen nachhaltig und dennoch erschwinglich...

    weiterlesen

    Energieeffizienter Klärschlamm

    Die Reinigung von Abwässern aus Haushalten und Industrie in den landesweit über 4000 Kläranlagen erfordert Energie in beträchtlichem Umfang. Ein neuartiges Verfahren für die  biologische Reinigungsstufe verspricht Verbrauchseinsparungen in der Grössenordnung von acht Prozent. Die Technologie wird 2016 in zwei Pilotanlagen im Raum Yverdon-les-bains (VD) getestet. Die Cleantech-Innovation hat...

    weiterlesen

    Storen Forum – Wohnen zwischen Megatrend und Gegentrend

    2016 heisst es «135 Jahre Schenker Storen». Aus diesem Anlass wurde das Storen Forum ins Leben gerufen. Das Storen Forum ist eine exklusive Veranstaltung am Hauptsitz von Schenker Storen in Schönenwerd, die sechs Mal stattfindet. Inspirierende Referate und spannende Gäste aus der Architektur und Gesellschaft erlauben einen Blick in die Zukunft der Schweizer Wohnarchitektur. Im Anschluss an die...

    weiterlesen

    Energetische Sanierungen rechnen sich!

    Noch immer besteht ein Grossteil der Bausubstanz der Schweiz aus Energieschleudern. Durch die richtigen Sanierungs- und Modernisierungsmassnahmen lässt sich die Rendite nachhaltig verbessern, der Energieverbrauch substanziell vermindern und so selber Energie produzieren. Das Potenzial ist enorm. Dieser Kurs des energie-cluster.ch vermittelt Immobilien- und Finanzfachleuten die aktuellsten...

    weiterlesen

    Urban Farming – Mikroalgenkultivierung an der Hochhausfassade

    Auf dem EUREF Campus in Berlin hat die MINT Engineering GmbH einen Photobiaoreaktor zur Mikroalgenkultivierung installiert, um dessen Nutzbarkeit im grossstädtischen Raum zu illustrieren. Die Systemkomponenten dafür lieferte GF Piping Systems.Die Weltbevölkerung wächst rasant und mit ihr die Metropolen. Um die Versorgung der Menschen mit Nahrungsmitteln und Energie in Zukunft zu sichern, sind...

    weiterlesen

    Stromverbrauch 2015 um 1,4% gestiegen

    Im Jahr 2015 ist der Stromverbrauch in der Schweiz um 1,4% auf 58,2 Milliarden Kilowattstunden (Mrd. kWh) gestiegen. Der Inlandverbrauch (zuzüglich Übertragungs- und Verteilverluste) lag bei 62,6 Mrd. kWh. Die Landeserzeugung der einheimischen Kraftwerke sank um 5,3% auf 66,0 Mrd. kWh bzw. erreichte ein Niveau von 63,7 Mrd. kWh nach Abzug des Verbrauchs der Speicherpumpen von 2,3 Mrd. kWh. Der...

    weiterlesen

    Neue Engineering Tool Version von SBC

    •    Mit Wiring Check Tool einfach die Schaltschrankverkabelung überprüfen•    Web Editor 8 unterstützt Grafiken im SVG-Format und bietet Vorschaumöglichkeit•    FUPLA-Editor leistungsstärker und benutzerfreundlicher

    Mit der PG5 Controls Suite Software von Saia-Burgess Controls (SBC) können Automationslösungen realisiert und betrieben werden. Die neue...

    weiterlesen

    Mit dem Power Quality Analyzer von SBC die Netzqualität im Griff

    Vollständige Überwachung der Stromnetz-QualitätUmfangreiche Messmöglichkeiten für die Analyse jeglicher Störgrößen Kompakte, platzsparende Bauweise auf DIN-Schienen

    Mit dem PCD1.P1001 Netzanalysator präsentiert die Saia-Burgess Controls AG (SBC) einen kompakten und platzsparenden Power Quality Analyzer. Er ermöglicht die vollständige Überwachung der Qualität des Stromnetzes und ist einfach in...

    weiterlesen

    23 Prozent mehr Schweizer Biogas eingespeist

    In der Schweiz wurden 2015 insgesamt 37‘120 GWh Erdgas und Biogas abgesetzt. Die Zu-nahme um 7% gegenüber dem Vorjahr ist vor allem auf die Zunahme der Heizgradtage zu-rückzuführen (+10%). Das ins Gasnetz eingespeiste Biogas aus einheimischer Produktion betrug 262 GWh. Das sind 23% mehr als im Vorjahr.Die Schweizer Gaswirtschaft konnte in den vergangenen Jahren ihre Position auf dem Schweizer...

    weiterlesen

    Optimatik führt neues Kunden-Portal auf dem Schweizer Energiemarkt ein

    Energieversorgungs-Unternehmen stehen heute mehr denn je vor der Herausforderung, ihre Geschäftsprozesse zu optimieren und für ihre Partner und Endkunden neue Angebote und wichtige Informationen aktuell bereit zu stellen. Dazu eignen sich WEB-Portallösungen. Optimatik AG und der führende deutsche Softwarehersteller Next Level Integration GmbH haben nun für den Energiemarkt-Schweiz eine Vertriebs-...

    weiterlesen

    Für eine netzunabhängige und dauerhafte Stromversorgung

    Fronius, Qualitätsführer am Weltmarkt für Solarenergie, und Victron Energy haben im Rahmen einer Partnerschaft Teile ihrer Produktpalette aufeinander abgestimmt. Mit den Inverter-Chargern und Ladereglern des niederländischen Energiespezialisten kann der in den Fronius Wechselrichtern produzierte Strom einfach in Batterien zwischengespeichert werden. Das ermöglicht eine netzunabhängige, stabile...

    weiterlesen

    Light + Building 2016: Mit Technologien von Eaton Risiken in puncto Energie und Sicherheit minimieren

    Eaton stellt auf der Fachmesse Light + Building 2016 in Frankfurt Energiemanagement-, Beleuchtungs- und Sicherheitslösungen vor, die Gebäudeeigentümer und -manager dabei unterstützen, Personen und Vermögenswerte optimal zu schützen sowie den reibungslosen Geschäftsbetrieb zu gewährleisten. Besucher der Messe, die vom 13. bis zum 18. März stattfindet, haben die Möglichkeit, sich  über die...

    weiterlesen

    Orcan Energy AG verkauft Kleinstkraftwerke nach Großbritannien

    Shropshire Energy (UK) Ltd steigert Effizienz und Wirtschaftlichkeit der Biogasanlage Insgesamt fünf Kleinstkraftwerke verkauft inklusive InstallationEnergieeffiziente Champignons

    Die Orcan Energy AG setzt konsequent ihre Internationalisierung fort und hat jetzt erste Erfolge in Großbritannien: seit Ende 2015 wandelt Shropshire Energy (UK) Ltd die Abwärme aus der eigenen Biogasanlage in...

    weiterlesen

    Sichere Datenübertragung mit dem SBC Connectivity Portal

        M2M verschlüsselte Kommunikation über das Internet    Einfache Verbindung und Verwaltung von mehreren Virtual Private Netzwerken (VPN)     Remote-Zugriff auf die Systeme ohne öffentliche IP-Adresse

    Mit dem SBC Connectivity Portal der Saia-Burgess Controls AG (SBC) können diverse, lokal angeschlossene Geräte integriert und somit über alle Netze...

    weiterlesen

    Steigende Anforderungen an die finanzielle Führung von EVU

    Finanz- und Rechnungswesen im Spannungsfeld von Markt und Regulierung.

    27. Januar 2016. Der stetige Wandel in der Schweizer Energiebranche stellt die EVU vor immer grössere Herausforderungen. Im Spannungsfeld von Marktöffnung, Regulation und Energiewende besteht deren Aufgabe darin, langfristig sinnvolle Massnahmen für eine zuverlässige Energieversorgung zu treffen. Eine wichtige Rolle hierbei...

    weiterlesen

    BFE publiziert vier Grundlagenstudien zum Gasmarkt

    Das seit 1964 geltende Rohrleitungsgesetz beinhaltet in Artikel 13 eine rudimentäre gesetzliche Regelung, die Schweizer Erdgasnetzbetreiber verpflichtet, gegen ein angemessenes Entgelt Erdgastransporte für Dritte zu übernehmen, sofern dies technisch möglich und wirtschaftlich zumutbar ist. Seit dem 1. Oktober 2012 wird der Zugang zum Erdgasnetz ausserdem durch eine privatrechtliche...

    weiterlesen

    AEW Energie AG präsentiert sich zum Auftakt ihres 100-jährigen Jubiläums mit neuem Logo

    Pünktlich zum Startschuss ins Jubiläumsjahr, in welchem die AEW ihr 100-jähriges Bestehen feiert, präsentiert sie sich mit einem neuen Logo. 1916 als selbständige Staatsanstalt gegründet, wurde das Aargauische Elektrizitätswerk per 1. Oktober 1999 in die AEW Energie AG umgewandelt. Das bisherige Signet war seit 50 Jahren im Einsatz.

    Das neue Logo unterstützt die Strategie der AEW und...

    weiterlesen

    Ausgabe 01/2016

    Fotostrecke

    Keine News in dieser Ansicht.
    Anzeige